Orientalische Tische: Kunstvolle Meisterwerke für Ihr Zuhause

Sie möchten Ihr Zuhause mit aufregender Exotik, besonderer Eleganz und echter Handwerkskunst bereichern? Dann sind unsere orientalischen Tische ganz nach Ihrem Geschmack. Jeder unserer Tische ist mehr als nur ein Möbelstück, sondern ein kulturelles Kunstwerk, das in jedem Raum für eine einzigartige Atmosphäre sorgt. Dank der Vielfalt an Designs, Materialien und Verwendungsmöglichkeiten haben wir für jede Inneneinrichtung den passenden orientalischen Tisch. Das Angebot reicht vom klassischen Esstisch, über den praktischen Couchtisch bis zur vielfältig einsetzbaren Konsole. Die Verbindung von traditionellem Handwerk und dem ungewöhnlichen Design macht unsere Tische zu einem echten Hingucker in jedem Raum.

Welche Vorteile bietet der orientalische Tisch?

Sie haben keine Lust mehr auf den üblichen Einheitslook? Dann sorgen Sie mit unseren indischen Tischen für einen Blickfang. Jeder unserer Tische erzählt eine Geschichte, sei es durch kunstvolle Schnitzereien, filigrane Mosaikmuster oder aufwendige Intarsien. Die Liebe zum Detail und die hochwertige Ausführung verleihen unseren Tischen ihre unverwechselbare Schönheit. Mit der Entscheidung für einen fernöstlichen Tisch profitieren Sie von folgenden Vorteilen: 

  • Einzigartige Designs und Handwerkskunst: Unsere orientalischen Tische sind echte Unikate, bei denen jedes Detail sorgfältig ausgearbeitet wird. So gleicht kein Modell dem anderen und Sie können sich sicher sein, dass Ihr Tisch einzigartig ist. Mit jeder Menge handwerklicher Präzision werden unsere Möbel von erfahrenen Handwerkskünstlern zu unverwechselbaren Schönheiten gestaltet. 
  • Vielseitige Verwendungsmöglichkeiten: Auch wenn unsere orientalischen Tische echte Schmuckstücke sind, sind sie doch viel zu schade, um nur dekorativ in einer Ecke zu stehen. Deswegen achten wir auf eine hohe Funktionalität, damit unsere Tische im Ess- oder Wohnzimmer, Ihr Leben auch in praktischer Hinsicht bereichern. 
  • Materialvielfalt und hohe Nachhaltigkeit: Traditionell werden Tische im orientalischen Look aus einer Vielzahl von Materialien gefertigt, darunter Massivholz, Metall, Mosaik und sogar Knochen. Bei Om Home & Garden achten wir auf eine möglichst nachhaltige Produktion. Deswegen kommt bei uns hauptsächlich recyceltes Teak- und Mangoholz zum Einsatz. Diese Materialien werden nachhaltig gewonnen und verarbeitet, was den Tischen nicht nur eine ästhetische, sondern auch eine ökologische Dimension verleiht. 
  • Luxuriöse Ausstrahlung: Die Verwendung von reichen Farben, edlen Materialien und kunstvollen Details verleiht unseren orientalischen Tischen einen Hauch von Luxus. Das gelungene Zusammenspiel von Funktionalität und einem hohen dekorativen Wert macht unsere Tische zudem zu echten Allroundern. 

Welche Varianten des orientalischen Tisches gibt es?

Damit Ihr orientalischer Tisch den gewünschten Zweck in Ihrem Zuhause erfüllt, gibt es ihn in unterschiedlichen Ausführungen. Folgende Varianten sind bei Om Home & Garden erhältlich:

Esstisch:

Ein orientalischer Esstisch ist der exotische Mittelpunkt jedes Esszimmers - egal ob als runder Säulentisch oder mit rechteckiger, großzügiger Tischplatte. Kunstvolle Verzierungen und die Möglichkeit, mehrere Personen zu beherbergen, machen Ihren Esszimmertisch zu einem Statement-Möbelstück für gesellige Runden und festliche Anlässe. Für einen besonders harmonischen Look kombinieren Sie den Esstisch mit einem orientalischen Sideboard im passenden Design.

Couchtisch:

Kaum ein anderes Möbelstück bringt so gekonnt exotisches Flair in Ihr Wohnzimmer wie ein orientalischer Couchtisch. Mit niedriger Höhe und einer großen Tischplatte bietet ein solcher Tisch nicht nur reichlich Ablagefläche, sondern setzt auch einen kulturellen Akzent im Raum.

Beistelltisch:

Klein, aber fein – orientalische Beistelltische sind perfekt, um eine Ecke oder anderen freien Raum stilvoll zu füllen. Sie eignen sich ideal, um Dekorationsgegenstände, Pflanzen oder eine Tasse Tee in Szene zu setzen. Die kleinen Tische sind zudem das perfekte Möbelstück für alle, die den orientalischen Wohnstil austesten möchten.

Konsolentisch:

Ein schmaler, eleganter Konsolentisch mit kunstvollen Verzierungen ist ein Hingucker im Flur oder anderen schmalen Bereichen. Er bietet nicht nur Ablagefläche, sondern verleiht dem Raume eine dezente, exotische Note. 

Typische Materialien und traditionelle Fertigung 

Traditionell werden orientalische Tische aus einer breiten Palette von Materialien hergestellt, wobei jedes Material seine eigene Qualität und Ästhetik mitbringt: 

  1. Massivholz: Holz ist eines der häufigsten Materialien für orientalische Tische. Wir verwenden hauptsächlich Mango- und Teakholz in Massivholzqualität. Beide Holzarten sind für ihre Haltbarkeit und natürliche Schönheit bekannt. Massivholz hat unbehandelt zudem die Eigenschaft, das Raumklima positiv zu beeinflussen, indem es Feuchtigkeit aufnimmt und bei Bedarf wieder abgibt.
  2. Metall: Metall, insbesondere geschmiedetes Eisen oder Messing, wird oft für die Gestelle und Verzierungen von orientalischen Tischen verwendet. Diese Metallarbeiten tragen dazu bei, dem Tisch eine robuste und gleichzeitig filigrane Struktur zu verleihen.
  3. Mosaik, Knochen und Perlmutt: Traditionell wurden besonders exquisite orientalische Tische mit Knochen oder Perlmutt in aufwendigen Inlay-Arbeiten verziert. Häufig finden sich auch Tische mit Mosaik, also kunstvoll angeordneten kleinen Stücken, die ein harmonisches Gesamtbild ergeben.

Wie kann man den orientalischen Tisch kombinieren?

Die Vielseitigkeit orientalischer Tische ermöglicht es, sie mit verschiedenen Wohnstilen zu kombinieren und so ein individuelles Ambiente zu schaffen: 

  1. Boho Chic: Im Boho-Chic-Stil können orientalische Tische als zentrales Element der Einrichtung dienen. Kombiniert mit farbenfrohen Teppichen, Kissen und Decken entsteht ein besonders authentischer und gleichzeitig sehr lebendiger Look.
  2. Shabby Chic: In einem Shabby-Chic-Ambiente können indische Tische als eleganter Kontrast wirken. Durch ihre kunstvollen Details und die oft patinierten Oberflächen passen sie gut zu den charakteristischen Vintage-Elementen dieses Stils.
  3. Minimalistisch: Auch in minimalistischen Wohnräumen kommen orientalische Tische gut zur Geltung. Wählen Sie schlichtere Designs und kombinieren Sie diese mit neutralen Farben, um einen Hauch von Exotik in einen modernen Raum zu bringen.
  4. Ethnischer Mix: Ein orientalischer Kleiderschrank, Tisch oder anderes Möbelstück ist zudem die ideale Basis für einen aufregenden Einrichtungsmix aus verschiedenen Kulturen. So schaffen Sie einen einzigartigen Raum voller Persönlichkeit.

Ein orientalischer Tisch von Om Home & Garden

Orientalische Tische sind mehr als praktische Möbelstücke, sie sind Kunstwerke, die Geschichten erzählen und Räume verzaubern. Die Vielfalt an Designs, Materialien und Verwendungszwecken machen den orientalisch anmutenden Tisch zu einem bereichernden Element in jedem Zuhause.

Mit einem Tisch von Om Home & Garden zieht ein echtes indisches Kunstwerk bei Ihnen ein. Seit einem Langzeitaufenthalt in Indien haben wir uns in Land, Leute und die einzigartige Kultur verliebt. Mit unserem Onlineshop versuchen wir nun diese besondere Faszination mit Ihnen zu teilen. Dabei legen wir großen Wert auf echte Handwerkskunst, eine nachhaltige Herstellung und eine hohe Qualität. Überzeugen Sie sich selbst und durchstöbern Sie unseren Onlineshop. Wir sind uns sicher, dass Sie Ihr neues Lieblingsmöbel bei uns finden.